Tefal GV5245 Dampfbügelstation

Tefal GV5245 Dampfbügelstation test
  • Tefal GV5245 Dampfbügelstation test
  • Tefal GV5245 Dampfbügelstation test
  • Tefal GV5245 Dampfbügelstation test
  • Tefal GV5245 Dampfbügelstation test
  • Tefal GV5245 Dampfbügelstation test

89,86 *

inkl. MwSt.

Bei Amazon kaufen*
in den Warenkorb* gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 18. März 2019 um 18:10 Uhr aktualisiert.


Marke Tefal

Produktbeschreibung: Tefal GV5245 Dampfbügelstation

Sanft geglättete Kleidung ist heute ein Muss und kann mit der Tefal GV5245 Dampfbügelstation verwirklicht werden. Es handelt sich um eine rutschfeste Bügeleisenabstellfläche mit Verriegelungssystem. Der Dampfgenerator lässt sich kinderleicht bedienen und sorgt anschließend für eine einfache Handhabung. Mit 4,5 bar Dampfdruck wird die Kleidung bearbeitet und von Falten befreit. Die Leistung liegt bei 2.200 Watt, sodass auch starke Falten oder dicke Stoffe bearbeitet werden können. Dank der ECO-Dampfeinstellung und dem Vertikaldampf wird nur wenig Wasser verbraucht. In der Minute liegt die Dampfmenge bei maximal 90 Gramm. Nach der Nutzung können Dampfschlauch sowie Elektrokabel bequem im integrierten Kabelfach am Gehäuse verstaut werden.

Produktinformationen:

  • 4,5 bar Dampfdruck
  • Leistung von 2.200 Watt
  • Variable Dampfmenge bis 90g/min
  • ECO-Dampfeinstellung
  • Dampfbereitschaftsleuchte
  • Ein- und Ausschalter
  • Vertikaldampf
  • Easy Cord System des Dampfschlauches
  • Weiß-lila Färbung

Kundenrezensionen:

Pro:

Wünscht man sich viel Dampf, ist man bei dem Tefal GV5245 Dampfbügelstation an der richtigen Adresse. Nach einigen Minuten ensteht extrem viel Dampf, sodass das Bügeln ganz von alleine geschieht. Praktisch ist die beschichtete Bügelsohle, denn diese lässt das Bügeleisen leicht über die Kleidung gleiten. Kunden sahen aber auch den etwa einen Liter großen Tank als Vorteil, denn durch die verschiedenen Funktionen und die neue Technik reicht ein Liter vollkommen für die wöchentliche Bügelwäsche aus. Positiv wurde auch das kleine „Fach“ für die Kabel genannt, denn dieses erlaubt eine leichte Verstaubarkeit. Ein weiterer Pluspunkt sind die Temperatureinstellungen, denn diese können je nach Bedarf geregelt werden.

Kontra:

Viele Kunden beklagten sich über einen unangenehmen Geruch in den ersten Bügelstunden. Das Tefal GV5245 Dampfbügelstation riecht die ersten Stunden der Benutzung stark nach Chemikalien, was auch auf die Kleidung übertragen wird. Nach etwa drei Bügelstunden vergeht der Geruch langsam. Die lange Abkühlzeit ist ein weiterer Nachteil. Hat man nicht vorm Aufheizen das Wasser nachgefüllt, muss man bis zu eine Stunde warten, bevor der heiße Verschluss des Tanks geöffnet werden kann. Ansonsten kann eine heiße Dampfwolke nach oben schießen und zu einer großen Gefahr werden. Allgemein fällt die Aufheizzeit recht lange aus, wobei noch mehr Zeit benötigt wird, wenn die Sprühfunktion verwendet werden soll.

Fazit:

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Bügeleisen hat die Tefal GV5245 Dampfbügelstation sicherlich einige markante Vorteile. Der heiße Dampf ist optimal für alle Materialien und kann innerhalb von wenigen Zügen alle Arten von Falten glätten. Die Handhabung ist sehr einfach, denn es muss weder Druck noch Anstrengung aufgewendet werden. Allerdings muss man vor der Nutzung genügend Zeit investieren, denn das Aufheizen nimmt davon viel in Anspruch. Gefährlich ist der Verschluss. Direkt nach dem Bügeln oder wenn der Wasserstand einen kritischen Stand erreicht hat, ist das Nachfüllen der Tefal GV5245 Dampfbügelstation nicht möglich. Das Gerät muss mindestens eine Stunde abkühlen, da ansonsten eine heiße Dampfwolke nach oben steigen kann, welche zu Verbrennungen führt.